> Kindertagesstätte > Über uns > Konzepte

Pädagogische Inhalte und deren Umsetzung in der Praxis

Die Kindertagesstätte der Deutschen Schule Shanghai stellt sich vor:

Unsere Bildungsbereiche (angelehnt an das Berliner Bildungsprogramm)
  • Soziales und kulturelles Leben
  • Kommunikation, Sprachen, Schriftkultur und Medien
  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musikalische Erziehung
  • Mathematische Grunderfahrungen
  • Naturwissenschaftliche und technische Bildung 
 
Pädagogischer Ansatz

Pädagogischer Ansatz in der Elementarpädagogik ist die ganzheitliche Förderung:

  • Stärkung der Ich-Kompetenz
  • Stärkung der sozialen Kompetenz
  • Stärkung der Sachkompetenz
  • Stärkung der methodischen Kompetenz
 
Gruppenzusammensetzung

Die Kindertagesstätte setzt sich aus neun altersgemischten Regelgruppen mit jeweils 15 Kindern und drei Vorschulgruppen mit jeweils 20 Kindern zusammen. Die Regelgruppen werden von einer deutschsprachigen pädagogischen Fachkraft geleitet und einer Deutsch-Fachkraft sowie von einer chinesischen Assistentin unterstützt.

Die Vorschulgruppen werden mit 2 deutschsprachigen Fachkräften geleitet. Die Kinder und die Erzieher haben eine regelmäßige Zusammenarbeit mit den Lehrern der ersten Klassen. Kinder der Vorschulgruppen werden bis zum 31. Juli des bevorstehenden Einschulungsjahres 6 Jahre. Hinzu können nach Rücksprache mit den Eltern und Erziehern, "Kann-Kinder" kommen, die bis zum 31.Oktober des Einschulungsjahres 6 Jahre werden. Damit verbunden ist jedoch eine Einschulung im darauffolgenden Schuljahr. Für sogenannte „Kann-Kinder“, die nach dem 31. Juli 6 Jahre alt werden, findet ein „Schulspiel“ im Juni statt.

Kooperation

Ein wichtiger Aspekt der pädagogischen Qualitätsentwicklung findet sich in der engen Kooperation zwischen Grundschule, Vorschule und dem französischen Kindergarten. Diese gestaltet sich auf unterschiedlichste Weise. Unter anderem zählt dazu:

  • Gemeinsame Projekte/Feste
  • Hospitation in Kindergarten und Grundschule
  • Austausch zwischen Vorschule und Kindergarten
 
Feste und Projekte

Einen festen Bestandteil im Jahresablauf bilden die verschiedenen deutschen und chinesischen Feste. 

Feste:

Wir feiern gerne, auch zusammen mit dem französischen Kindergarten oder mit der Schule. Jahreszeit bezogen pflegen wir nicht nur unsere Bräuche, sondern zum Teil auch die des chinesischen Gastlandes. Tradition haben im Herbst das Mondfest und St. Martin. In der Adventszeit freuen wir uns auf den Nikolaus und Weihnachten. Mit den Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr feiern wir den Start ins neue Jahr und nach Karneval und Ostern finden unsere gruppeninternen Grillfeste zum Jahresabschluss statt.

Unser DS Shanghai EuroCampus-Sommerabschlussfest ist im Juni wird im Wesentlichen von den Eltern organisiert. Es werden viele Spiele und Aktionen für die Kinder angeboten. Auch für die Eltern gibt es Programm, Musik und Essen und viel Gelegenheit sich auszutauschen.

 

Projektearbeit:

Die Projektarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der heutigen Pädagogik. Arbeiten in Projekten ist ein entdeckendes und forschendes Lernen. Von verschiedenen Blickwinkeln, wird in Anlehnung an die Bildungsbereiche, ein Schwerpunkt erarbeitet.

 

zum Seitenanfang