> Grundschule 1-4 > Über uns > Ganztagsschule

Ganztagsschule


Im Rahmen der Ganztagesschule haben die Kinder 29 Wochenstunden (Klassen 1 und 2) bzw. 30 Wochenstunden (Klassen 3 und 4). Wird Chinesisch als zweite Fremdsprache gewählt, kommen unter Umständen noch 4 Stunden hinzu.
Für alle Kinder wird innerhalb des Schultages ein cocurriculares Programm angeboten. Die Kinder können hier wählen, ob sie in der Zeit zwischen 12:20 Uhr und 13:25 Uhr die Nachmittags- und Spielebetreuung besuchen oder eine der zahlreich angebotenen AGs belegen wollen. Für die Spielebetreuung stehen eine Vielzahl verschiedener Gesellschaftsspiele, Mal- und Bastelsachen bereit. Mindestens ebenso beliebt ist aber auch das Fußballspielen oder einfach das Spielen auf dem Grundschulhof.

Die Kinder der Klassen 1 bis 4 haben montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr Schule, freitags endet diese um 12:25 Uhr.

Von Montag bis Donnerstag beinhaltet der Schultag täglich 6 Stunden Unterricht und 1 Stunde AG oder Spielebetreuung, die in den Schultag integriert ist. Freitags endet der Schultag nach 5 Unterrichtsstunden, am Nachmittag findet nur noch die Chinesisch-AG statt.

In den Klassen 3 und 4 wird an einem festgelegten Schultag, dem sogenannten „langen Tag“, anstatt einer AG oder der Spielebetreuung eine weitere Stunde des Kernunterrichts durchgeführt.

Von Montag bis Donnerstag ist das Stundenraster der Grundschule zeitlich folgendermaßen strukturiert:

8:00 – 8:45 Uhr 1. Stunde      
8:50 – 9:35 Uhr 2. Stunde      
9:35 – 10:00 Uhr Pause      
10:00 – 10:45 Uhr 3. Stunde      
10:50 – 11:35 Uhr 4. Stunde      
11:35 – 12:20 Uhr Pause (5. Stunde)      
12:20 – 13:25 Uhr AG (6. Stunde)      
13:30 – 14:15 Uhr 7. Stunde      
14:15 – 15:00 Uhr 8. Stunde      

Am Freitag gilt das folgende Stundenraster:

8:00 – 8:45 Uhr 1. Stunde          
8:50 – 9:35 Uhr 2. Stunde          
9:35 – 10:00 Uhr Pause          
10:00 – 10:45 Uhr 3. Stunde          
10:50 – 11:35 Uhr 4. Stunde          
11:40 – 12:25 Uhr 5. Stunde