> Sekundarstufe 5-12 > Über uns

Die Sekundarstufe der DS Shanghai EuroCampus stellt sich vor

Das Team der Sekundarstufe der DS Shanghai EuroCampus
 
Der Vielfalt der individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse gerecht werden

In den Klassen 5-12 der Sekundarstufe werden die Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Möglichkeiten der Deutschen Schule Shanghai entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse gefordert und gefördert. Unterrichtsangebot und Leistungstandards gewährleisten dabei die Rückkehr in deutsche Schulsysteme und bereiten gleichermaßen auf eine internationale Lebens- und Berufswelt vor.

Die Struktur

In ihrer Grundstruktur ist die Sekundarstufe der Deutschen Schule Shanghai als achtjähriger gymnasialer Bildungsgang mit einer einjährigen Orientierungsstufe in Klasse 5 angelegt. Vielfältige Differenzierungsangebote in der Sekundarstufe I ermöglichen den gemeinsamen Unterricht von Schülern aller Schulformen sowie mit unterschiedlichen Bildungsbiografien. Für das Fach Englisch gibt es in den Klassen 5 bis 9 nach Leistungsniveau differenzierte. Ab Klasse 7 besteht die Möglichkeit, die Fächer Geografie und Geschichte auf Deutsch oder auf Englisch bzw. bilingual zu belegen. Naturwissenschaftlicher Unterricht bildet einen hohen Stundenanteil in der Sekundarstufe I. Die gymnasiale Oberstufe (Klasse 10-12) kann mit der Deutschen Reifeprüfung oder Deutschen Internationalen Abiturprüfung abgeschlossen werden. Für Realschüler bestehen spezielle Unterrichtsangebote. Nach Klasse 10 kann der mittlere Schulabschluss (Realschulabschluss), nach Klasse 9 der Hauptschulabschluss erworben werden.

Lehrpläne, Leistungsnachweise und weitere Lernangebote

Der Unterricht erfolgt nach schuleigenen Lehrplänen auf der Grundlage der Lehrpläne für die Deutschen Auslandsschulen der Regionen Ost- und Südostasien, welche auf den Lehrplänen des Landes Thüringen basieren. Der Fächerkanon umfasst dieselben Fächer wie in Deutschland üblich; die zweite, ab Klasse 6 zu belegende Fremdsprache ist in der Regel Französisch.

Schriftliche Leistungsnachweise gemäß den Standards der Kultusministerkonferenz der Länder und die Teilnahme an Vergleichsarbeiten im Verbund mit anderen Schulen der Region Ost- und Südostasien sowie an nationalen und internationalen Wettbewerben gewährleisten ein hohes fachliches und pädagogisches Niveau des Unterrichts an der Deutschen Schule Shanghai.

Klassenfahrten, Projekte und Exkursionen sowie ein Berufspraktikum am Ende der Sekundarstufe I geben den Schülern Gelegenheit jenseits des schulischen Alltags ihr Wissen zu erweitern. Beginnend mit Klasse 11 werden die Abiturienten intensiv zu Fragen der Studien- und Berufwahl beraten.