> Home > Schulevents

Nikolaus überrascht Kitakinder und Grundschüler

Mucksmäuschenstill war es am Morgen des 6. Dezember 2018 in der Piazza der Kita, als der Nikolaus den Mädchen und Jungen einen Besuch abstattete. Die Gruppen hatten sich dort versammelt, um gemeinsam der Geschichte „St. Nikolaus kommt“ zu lauschen und „Lasst uns froh und munter sein“ zu singen. Mitgebracht hatte der Rauschebart einen Wagen voller roter Säcke, die er den einzelnen Gruppen feierlich übergab. Natürlich nicht, ohne den Kindern zuvor aus seinem großen goldenen Buch vorzulesen, was sie in diesem Jahr besonders gut gemacht hatten und was sie noch verbessern könnten. Vom Aufräumen war da zum Beispiel das eine oder andere Mal die Rede. Zum Dank sangen die Kinder dem Nikolaus noch ein Lied. Als er sich verabschiedet hatte, gingen die Kitakinder dann erwartungsfroh in ihre Gruppenräume, um endlich herauszufinden, welches Geschenk der Nikolaus ihnen denn nun eigentlich mitgebracht hatte. Die Freude war riesig, als jedes Kind schließlich einen liebevoll verpackten Stiefel aus Lebkuchen in der Hand hielt.

Für den Nikolaus war der Besuch an der DS Shanghai Hongqiao aber noch lange nicht zu Ende. Von der Kita aus zog er weiter zur Sporthalle, wo Vorschüler und Erstklässler gerade ihr Sportfest feierten. Da wurde gehüpft, mit Bällen nach Dosen geworfen, auf Zeit aus Schaumstoff-Bausteinen mannshohe Türme gebaut und vieles mehr. Für die kleinen Sportler hatte er ebenfalls jede Menge Lebkuchen und hier und da ein paar gute Ratschläge im Gepäck.

Die letzte Station des Nikolauses war die Grundschule, wo sich dann auch die Schüler der 2., 3. und 4. Klassen über die süße Leckerei freuen konnten und sich dafür mit verschiedenen weihnachtlichen Liedern bedankten.

sm/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai