> Home > Schulevents

Startschuss der Bund-Länder-Inspektion 2.0 fällt am 15. Oktober 2018

Schulrundgang, Gespräche mit Schulleitung, Lehrern, Schülern und Mitarbeitern sowie zahlreiche Unterrichtsbesuche und Präsentationen stehen in der kommenden Woche vom 15. bis 19. Oktober 2018 auf dem Programm der Bund-Länder-Inspektion 2.0 (BLI 2.0). Drei Inspektoren der Länder und des Bundes aus Deutschland werden fünf Tage zu Gast an der DS Shanghai Hongqiao sein, denn auch Schulen werden bewertet und durchlaufen regelmäßig Prüfungen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung.

In den fünf intensiven Tagen untersuchen und analysieren die Inspektoren die Unterrichts- und Schulqualität. Zudem werden zahlreiche Interviews mit Schulleitung, Lehrerkollegium, Schüler sowie Eltern und Vorstand geführt und ein umfassender Schulrundgang absolviert. Darüber hinaus haben die Inspektoren Einsicht in die Dokumentation der gesamten Schularbeit.

Am Freitag, 19. Oktober 2018 ab 17.15 Uhr geben die Inspektoren eine erste Rückmeldung über die Ergebnisse der BLI an die Schulöffentlichkeit im Spiegelsaal der Sporthalle (ca. 60 Minuten).

Zu dieser Veranstaltung sind Eltern, Schüler, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

 

 

Prüfung der Qualitätsentwicklung und -sicherung an deutschen Auslandsschulen

In Abständen von zwei bis drei Jahren werden Inspektionen, Besuche und Beurteilungen vorgenommen, deren Ziel es ist, die Qualität der deutschen Schulen im Ausland sicherzustellen und auszubauen. Das wichtigste Zeugnis für Schulen im Ausland ist dabei das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“, vergeben von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA). Seit 2011 trägt die DS Shanghai Hongqiao dieses Zertifikat nach erfolgreicher Bund-Länder-Inspektion 1.0 und zeigt dadurch: Hier gibt es deutsche Bildung auf höchstem Niveau und bei kontinuierlicher Weiterentwicklung. Die BLI 2.0 überprüft nun die weitere Schulentwicklung und legt neben den pädagogischen Inhalten zum Beispiel auch Augenmerk auf die Außendarstellung der Schule. Weitere Informationen zur BLI sind hier auf der Seite der ZfA zu finden.