Vorschulen starten sportlich ins Kita-Jahr: Ergebnisse der ersten Kinderkonferenz stehen fest

 

Am 3. September 2018 fand die erste Kinderkonferenz in der Vorschule statt. Mit voller Begeisterung haben sich alle drei Vorschulen in der Turnhalle der Kita zusammengefunden. Nachdem mit den Kindern nochmal ausführlich der Ablauf besprochen wurde, durften sie als allererstes die Sprach-AG auswählen. Erstaunlich schnell und gleichmäßig haben sich die Vorschulkinder auf die Sprachen aufgeteilt und so konnte auch jeder Wunsch berücksichtigt werden.

Als nächstes kam es zur Wahl des Themas, welches im kommenden Monat behandelt werden soll. Zur Auswahl stand: Pferde und Einhörner, Burgen und Ritter und das Thema Sport. Sehr knapp gewann das Thema Sport. Also werden die nächsten vier Wochen fleißige Fußballspieler, Basketballer oder auch Tänzer in der Vorschule zu sehen sein. Zum Abschluss des Themenmonats gibt es dann eine kleine Sportolympiade.

Sabine Edeler

Was ist die Kinderkonferenz?

Alle vier Wochen entscheiden die Vorschulkinder in der Kinderkonferenz, welches Thema am Nachmittag gemeinsam bearbeitet wird und an welchem Sprachangebot sie teilnehmen möchten. Wie bei einer ‚richtigen‘ Konferenz, gewinnt die Mehrheit. Das Thema mit den meisten Stimmen wird in den kommenden vier Wochen an jeweils drei Nachmittagen pro Woche in vielfältigen Angeboten bearbeitet. Neben der Themenwahl entscheiden sich die Kinder auch, ob sie in den nächsten Wochen auf Deutsch, Englisch oder Chinesisch spielen wollen, denn jeden Dienstag ist Sprachennachmittag. Dann spielen und lernen die Kinder auf der vorher ausgesuchten Sprache.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai