> Home > Services > Archiv > Schulevents > 

Stehende Ovationen für Schulleiterin Regine Michel – feierliche Verabschiedung in der Piazza

Wenn sich von der Grundschule bis zur Sekundarstufe alle Schüler, Lehrer, Mitarbeiter, der Elternbeirat und der Vorstand in der Piazza versammeln, wird es voll und warm. Doch keine Klasse wollte die feierliche Verabschiedung der Schulleiterin Regine Michel am 27. Juni 2018 verpassen. Mit einem bunten Programm sagte die DS Shanghai Hongqiao Tschüss und vielen Dank. Auf der Leinwand flogen die Veranstaltungen nur so dahin, auf denen Regine Michel als Schulleiterin des EuroCampus begrüßte, verabschiedete, auszeichnete und dankte. Nun war die Schulgemeinschaft an der Reihe, einen Teil davon zurückzugeben.

Kurzweilig – „Das wird heute kein Staatsakt“ – startete Robert Cohnen, stellvertretender Schulleiter, in das Überraschungsprogramm in der Piazza. Auf einem Sofa umringt von Schülern und Mitarbeitern verfolgte Regine Michel das bunte Treiben. Wohlwollende und herzliche Worte des Dankes fanden neben Norbert Pinno, Beauftragter des Vorstands, auch Frank Schröder, Vorstandsvorsitzender, und Ralph Koppitz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender, der sich sowohl bei der Schulleiterin als auch bei der Person Regine Michel für die guten Diskussionen bedankte. Auch der Mitarbeiterbeirat und die Elternvertreter verabschiedeten Frau Michel und ließen die vergangenen viereinhalb Jahre Revue passieren.

Musikalisch rundeten die deutsch-französische Schülerband „Sixth Dimension“, die 4. und 7. Klassen und Fienecke aus der Klasse 9a die Veranstaltung ab. Unter stehenden Ovationen bedankte sich auch Frau Michel für das Geschenk, viereinhalb Jahre den EuroCampus habe leiten zu dürfen.

Die Schulgemeinschaft wünscht Regine Michel alles Gute für die Zukunft und einen guten Wiedereinstieg in Deutschland!

akz/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai