Asienfinale „Jugend debattiert“: Teilnehmer vom EuroCampus stehen fest

Die Teilnehmer am Asienfinale von „Jugend debattiert“ stehen fest: Von der DS Shanghai Hongqiao haben sich Sophia aus der Klasse 8c, Fieneke aus der Klasse 9a, und Ella aus der Klasse 9c in der Altersklasse 1 qualifiziert. Altersklasse 2 wird durch Alina aus der Klasse 11a, Jonathan aus der Klasse 11b und Greta aus der Klasse 11a vertreten.

Das Asienfinale von „Jugend debattiert“ findet vom 31. Mai bis 05. Juni 2018 am EuroCampus statt. Sieben Auslandsschulen mit über 20 Schülern werden in der kommenden Woche debattieren, um die Jury aus Journalisten und Lehrern zu überzeugen. Auch ein chinesischer Schüler der Shanghai Foreign Languages School wird am Wettbewerb teilnehmen. Nicht nur Argumentationskraft steht im Vordergrund des Wettbewerbs. Durch die internationale Ausrichtung des Wettbewerbs erhalten die Teilnehmer auch die Möglichkeit, neue Freundschaften mit Schülern anderer Schulen zu knüpfen. Die Finaldebatten und die anschließende Preisverleihung finden am 05. Juni 2018 statt.

mw/PR