Ayi Appreciation Day – Xiè Xiè Ayí

Was wäre unsere Schule ohne unsere Ayis? Ayis, die im Bus, in der Kantine oder beim Reinigungsdienst tätig sind. Das wäre nahezu unvorstellbar, da wir ohne diese Mitarbeiter wahrscheinlich im Chaos versinken würden. 

Rund 200 Ayis und Mitarbeiter der Schule erleichtern uns das alltägliche Leben an der Schule und verbessern unsere Lern-und Lebensumgebung durch ihre harte Arbeit und Mühe. 

Deshalb bedankte sich die SMV am 19. April 2018 mal richtig bei den Ayis. Für alle Ayis gab es eine kleine Show mit abwechslungsreichen musikalischen Beiträgen, wie zum Beispiel einem Danke-Lied der Kitakinder oder das Lied „Reise der Sonne“ der Grundschüler. 

Außerdem drückten die Zehntklässler ihre Dankbarkeit mit dem Hit der ehemaligen Olympischen Spiele „Hand in Hand“ aus und Frederike Maisch (12c) gab „Count On Me“ zum Besten. Schlussendlich rockte die Schulband „Burning Pandas“ die Bühne in der Piazza. 

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss - und das war die Übergabe von Geschenken an die Ayis. Als Dankeschön wurden ihnen selbstgebastelte Grußkarten und ein Stück Schokoladenkuchen überreicht.

谢谢阿姨们!你们辛苦了!

Hannah (5b), Patrick (11a) und Jenny (11c)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai