„Jugend musiziert“ erstmals in Shanghai

Die Schwestern Fiona und Mandy üben fleißig für Jugend musiziert.

 

„Jugend musiziert“ ist bereits seit 55 Jahren ein renommiertes Musikprojekt für junge Hobby-Musiker. Bislang war die Teilnahme am Wettbewerb ausschließlich für Schüler in Europa möglich. Dieses Jahr stellt sich auch die DS Shanghai Hongqiao dieser musikalischen Herausforderung. Fiona und Mandy freuen sich bereits sehr auf den kommenden Wettbewerb:  

„Meine Schwester und ich spielen bei „Jugend musiziert“ im Duo. Jeden Tag üben wir jetzt gemeinsam eine Stunde mehr Klavier als Vorbereitung.“ Fiona, 4b

„Wir spielen bei „Jugend musiziert“ Stücke von Brahms und Mozart. Da kann ich zwar nicht mitsingen, aber Mama und Frau Kremer sagen, dass wir gute Chancen haben zu gewinnen, weil wir mit so viel Gefühl spielen.“ Mandy, 6a

Der diesjährige Wettbewerb wird am 14. und 15. April 2018 in Shanghai stattfinden und richtet sich an leidenschaftliche Hobby-Musiker. Anmeldungen und nähere Informationen erteilt Lele Kremer, Cocu-Musikkoordinatorin.

mw/PR