Ein „etwas anderer“ Schultag: FOS-Schüler besuchen KOSTAL in Shanghai

In ganz unterschiedlichen Betrieben absolvieren die Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule (FOS) an der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao ihr Jahrespraktikum. Einer dieser Betriebe ist die Firma KOSTAL, die in diesem Jahr einen Praktikumsplatz für Nicolas Weibert von der 11FOS zur Verfügung stellt. Während einer Betriebsbesichtigung konnten nun alle Schüler der 11FOS den Betrieb ihres Mitschülers erkunden und lernten viel über Schaltertechnik, den Aufbau des Unternehmens und Abläufe in einem Unternehmen dieser Größe.

Begleitet durch die Schulleiterin Frau Michel und ihre beiden Fachlehrer Herrn Feddersen und Schader begann der Tag für die 11FOS mit einer freundlichen Begrüßung durch Olaf Huckfeldt, Department Deputy Manager – Electronic R&D Department bei KOSTAL in Shanghai, und einer ersten Einführung in die Produkte, die KOSTAL am Standort in Shanghai fertigt. Dann war Nicolas Weibert an der Reihe, präsentierte stolz seinen Praktikumsbetrieb und lieferte Informationen über die Firmengeschichte, die Tätigkeitsbereiche und die Produktpalette der Firma. Genug der Theorie, der Besuch von der DS Shanghai Hongqiao wollte nun auch gerne etwas vom Betrieb sehen: Die Führung durch die Produktion der Firma war für alle sehr interessant und spannend – vor allem, da nicht alle Schüler ihr Praktikum in einem Betrieb absolvieren, der einen Fertigungsbereich dieser Größenordnung besitzt. Olaf Huckfeldt und Nicolas Weibert standen bereitwillig Rede und Antwort und erklärten ausführlich die unterschiedlichen Fertigungsschritte.

Die Schulleiterin Regine Michel bedankte sich bei Herrn Huckfeldt für die interessante und eindrückliche Führung durch das Unternehmen und insbesondere für die Bereitschaft, die FOS der DS Shanghai Hongqiao durch die Bereitstellung eines Praktikumsplatzes zu unterstützen. „KOSTAL ist ein international tätiges Unternehmen mit einer sozialen Verantwortung und dazu gehört für uns auch, jungen Menschen, die hier im Ausland leben, die Möglichkeit zu bieten, einen in Deutschland anerkannten Schulabschluss zu absolvieren“, äußerte sich Olaf Huckfeldt und unterstrich das Engagement von KOSTAL, indem er bereits für das kommende Schuljahr zwei mögliche Praktikumsplätze bei KOSTAL in Shanghai für Schüler der FOS in Aussicht stellte.

Amida Schader (Koordinator der Fachoberschule)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai