Ein Lichtermeer zu Martins Ehr – Laternenfest in der Kita

 

Zahlreiche bunte Laternen erleuchteten am Abend des 09. Novembers 2017 den Sportplatz auf dem EuroCampus. Das Lichterfest der Kita zog viele an diesem Tag hier her. Stolz zeigten die Kitakinder die Laternen, die sie in den vergangenen Tagen in den Gruppen gebastelt hatten. Mit der Dämmerung begann auch das Fest, eingeläutet von einem Singspiel der Vorschüler. So wurde die Geschichte vom heiligen Martin, der seinen Mantel und sein Brot mit einem Bettler teilt, an diesem Abend lebendig. Gegen Ende streckten alle ihre Laternen so hoch sie konnten – tatsächlich ein „Lichtermeer zu Martins Ehr“, wie die Vorschüler sangen. Angeführt von Sankt Martin bildete sich dann ein Zug, der einmal um den Sportplatz herum wandelte. Dazu sangen Groß und Klein die Lieder zum Laternenfest. Im Anschluss kamen alle bei Weckmännern, Bretzeln und einer Tasse Kinderpunsch oder Glühwein auf dem Schulhof zusammen. Wer an diesem Abend seinen Weckmann mit anderen teilte, tat das sicher nicht ohne an Martin und seine Botschaft zu denken.

cs/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai