Schüler aus Deutschland zu Besuch am EuroCampus

In den letzten Wochen waren häufig neue Gesichter auf dem EuroCampus zu sehen. Schülergruppen aus insgesamt drei Schulen in Deutschland besuchten die DS Shanghai Hongqiao im Rahmen ihres Aufenthalts in China. Die Schülermitvertretung organisierte für die Besucher Führungen in Kleingruppen durch die Räumlichkeiten der Schule und bereitete einen gelungenen Rahmen für intensiven Austausch. Die Resonanz ist durchweg positiv. Die Schülervertreter fassten die Besuche noch einmal zusammen:

„Sowohl die Schüler aus Deutschland, als auch wir aus der SMV waren begeistert, uns kennenzulernen und uns über unser Leben und unser Schulsystem austauschen zu dürfen. Wir verstanden uns auf Anhieb perfekt und hatten unglaublich viel Spaß zusammen.“

Einige Schüler aus den 9. und 12. Klassen des Feudenheim-Gymnasiums Mannheim besuchten am 20.Oktober 2017, gemeinsam mit ihren Lehrern, unsere Schule. Nach Shanghai kam die Gruppe im Rahmen eines Austauschprojekts mit ihrer chinesischen Partnerschule, doch man nutzte die Gelegenheit, auch einmal in den Alltag einer deutschen Auslandsschule einzutauchen.
Am 01. November 2017 besuchte dann eine Gruppe der Max-Weber-Schule in Freiburg die DS Shanghai Hongqiao. Die 14 Schüler waren zu einem Austausch mit einer Schule in Tianjin nach China gekommen und machten, zur allgemeinen Freude, einen Abstecher nach Shanghai.
Die ehemalige Lehrerin der DS Shanghai Hongqiao, Dr. Heinke Stulz, initiierte den Besuch einer Schülergruppe aus Leverkusen am 09. November 2017. Nach einer Führung durch die Schule und Gelegenheiten zum Austausch in der Gruppe, verbrachten die Schüler den Abend mit Familien aus unserer Schulgemeinde.

cs/PR