> Nachmittag & Co > Gold für Badminton Damen-Doppel

Gold für Badminton Damen-Doppel

Siegerehrung Damen-Doppel

In der Sporthalle auf dem EuroCampus fand am Samstag, dem 28. Oktober 2017, ein vom Lyceé Français de Shanghai ausgerichtetes Damen-Doppel Badminton Turnier in den Kategorien U15 und U19 in unserer Sporthalle statt.

In der Altersklasse U19 nahmen auch erstmals zwei Vertreterinnen des Badmintonteams der DS Shanghai Hongqiao teil. Julia (11a) und Nehle (11b) sind aber bei weitem nicht unerfahren. So spielten sie schon im vergangenen Jahr, vor Gründung des eigenen Schulteams, in den Farben des LFS bei diesem Event mit und erreichten den dritten Platz.

Der Turniermodus am Samstag sah vor, dass jeder gegen jeden spielte, was bei acht U19- Doppelteams (sieben in der Kategorie U15), sieben Duelle ergab. Wegen der hohen Anzahl an Matches einigte man sich zu Beginn darauf, je Begegnung nur einen Satz bis 21 Punkte zu spielen.

Um es vorweg zu nehmen: Julia und Nehle gewannen das Turnier ungeschlagen, doch so einfach wie es klingt, wurde es ihnen nicht gemacht. Im dritten Spiel trafen sie auf ein ausgesprochen hartnäckiges Doppel, das zwischenzeitlich mit 10:3 in Führung lag, bis sich das DS Shanghai-Doppel zurück kämpfte und mit 21:19 gewann. Auch das siebte und letzte Match war äußerst hart umkämpft. Gegen ein junges LFS-Team war ebenfalls ein deutlicher Rückstand aufzuholen, ehe die Spielerinnen bei der Siegerehrung von ihrem Coach die Goldmedaillen überreicht bekamen.

Marcantonio Sagheddu (Badminton-Trainer)

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai