> Home > Schulverein

Neubau Yangpu: Baugenehmigung liegt vor – Startschuss für den Baubeginn

Am 2. November 2017 erhielt der Schulverein der Deutschen Schule Shanghai die Baugenehmigung für den neuen Campus im Norden Shanghais. Der Stadtbezirk Yangpu erteilte dem beauftragen Generalunternehmer somit die Berechtigung mit den Bauarbeiten unmittelbar beginnen zu können. In einem ersten Schritt wird die Baugrube mit Stützwänden gesichert, um im Anschluss das Fundament zu legen. „Wir freuen uns alle sehr, dass wir durch die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Regierung des Stadtbezirks Yangpu mit dem Bau unserer neuen Schule beginnen können. Der Startschuss ist nun gefallen und es wird ein hochmoderner Campus für unsere Schulgemeinschaft entstehen“, betont Norbert Pinno, Beauftragter des Vorstands. Die Zeitplanung sieht weiterhin vor, dass die pudonger Schulgemeinschaft im Mai 2019 nach Yangpu umziehen wird.