Völlig verzaubert - Mondfest in der Kita

 

Eine Woche lang haben die Kinder für das Mondfest geprobt. Am 28. September 2017 war dann endlich der Tag der Aufführung. Im Theater auf dem EuroCampus tummelten sich andächtige Zuhörer und mutige Schauspieler. Im Sinne der Verbindung von Grundschule und Kita waren von unseren Kleinsten bis zu den Erstklässlern alle dabei. Zu Beginn wurde gemeinsam das „Lied vom Mond“ und das chinesische Lied „Yéyé wèi wǒ dǎ yuèbǐng“ (Opa backt Mondkuchen für mich) gesungen. Dann begann das Märchen-Theater.

Mit viel Hingabe führten einige der Kinder zusammen mit den Kita-Mitarbeitern das Märchen zum Mondfest auf. Die Geschichte von Houyi und seiner Frau Chang'e wird seit Generationen in China erzählt und soll daran erinnern, wie wichtig Gemeinschaft und Zusammenhalt sind. Wer sich umschaute sah in zahlreiche verzauberte Gesichter. Zum Abschluss sangen die chinesischen Kita-Assistentinnen ein chinesisches Mondlied für die Kinder. Bevor es zurück ging in die Gruppen und Klassen wurden Mondkuchen an alle verteilt.

cs/PR

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai