Ja, wo schwimmen sie denn? Sportwoche geht mit großem Schwimmwettkampf und Schulrekorden zu Ende

Vom 15. bis 19. Mai 2017 drehte sich an der DS Shanghai Hongqiao (fast) alles um Sport: Die Fünftklässler spielten am Montag gegeneinander Floorball, dienstags tribbelten die Klassen 7, 9, 9RS und 10RS die Basketbälle durch die Sporthalle, am Mittwoch kickten die Sechst- und Achtklässler um die Wette und am Donnerstag baggerten die Klassen 10 und 11 was die Volleybälle aushielten. Dabei gab es an jedem Tag strahlende Gesichter und gemeinschaftlich erspielte Klassengewinne.

Persönliche Bestzeiten wurden dann am Freitag am schulweiten Schwimmtag erzielt, denn neben einer Klassenstaffel traten die Schüler auch einzeln gegeneinander an und konnten in den Disziplinen Brust und Kraulen überzeugen. Die Anzahl der gebrochenen Schulrekorde bestätigt: An der DS Shanghai Hongqiao gibt es besonders viele Wasserratten. Ganze 12 Schulrekorde wurden am Schwimmtag 2017 erschwommen. Drei Fünftklässlerinnen unterboten sogar gleichzeitig den bisherigen Schwimmrekord, doch natürlich kann nur die Allerschnellste den Schulrekord halten – zumindest bis es im nächsten Jahr wieder heißt „Auf die Plätze, fertig, los!“.

Hier gibt es alle Platzierungen der Sportwoche im Überblick.

akz/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai