Knuspriger Ausklang: Die Vorschüler backen Tiere

Die vierwöchige Reihe zum Thema „Tiere“ ist diese Woche knusprig und bunt zu Ende gegangen. 30 Vorschulkinder entschieden sich dazu, bei der Backgruppe mitzumachen und Tierplätzchen auszustechen oder eigenhändig ihre Lieblingstiere zu formen. Neben dem Backen stand an dem Montagnachmittag auch das Sprache lernen an. So wurden kurzerhand die Arbeitsschritte und die unterschiedlichen Tierarten nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch besprochen.

Nach dem Backen verzierten die Kinder die Tierplätzchen mit viel buntem Zuckerguss. Wie gut die Plätzchen schmeckten, zeigte sich schnell an den bunten Zungen der Bäcker. Nachdem die fleißigen Bäcker genascht hatten, nahmen sie die Plätzchen mit in ihre Vorschulgruppen, um sie dort gemeinsam mit den anderen Kindern zu verputzen.

akz/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai