Starke Kombination von Theorie und Praxis: Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

FACHOBERSCHULE AKTUELL

Die DS Shanghai Hongqiao bietet mit der Fachoberschule (FOS) Jugendlichen die Möglichkeit, nach dem mittleren Bildungsabschluss in zwei weiteren Schuljahren die Allgemeine Fachhochschulreife in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung zu erlangen. Die Ausbildung kann ab dem Schuljahr 2017/18 begonnen werden und verknüpft berufliche Praxis mit dem Erlernen fachtheoretischer Unterrichtsinhalte.

Praxis als Teil der schulischen Ausbildung

Die Schüler absolvieren in der 11. Klasse an jeweils drei Schultagen ein Jahrespraktikum in einem Unternehmen. Sie übernehmen dort Verantwortung und gewinnen wichtige Einblicke, die ihnen bei einer späteren Berufswahlentscheidung oder Bewerbung zugutekommen. Gleichzeitig können sie durch dieses Praktikum wertvolle Kontakte zu einem möglichen Ausbildungsbetrieb oder dualen Studienpartner knüpfen.

Fit in Theorie

Zudem bietet die FOS eine theoretische, schulische Ausbildung an zwei Tagen in der Jahrgangsstufe 11 und in Vollzeit in der Jahrgangsstufe 12. Neben den allgemeinbildenden Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Gemeinschaftskunde, Naturwissenschaften und Sport, liegt der Schwerpunkt der FOS auf den Unterrichtsfächern der Fachrichtung (Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Rechtslehre).

FOS-Abschluss eröffnet Studienmöglichkeiten

Mit dem Abschluss der Allgemeinen Fachhochschulreife an der DS Shanghai können die Schüler an jeder deutschen Fachhochschule (egal welcher Fachrichtung) studieren.

Die FOS eignet sich somit besonders für Jugendliche, die

  • ein Studium an einer Fachhochschule anstreben,
  • ein Berufsziel in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung vor Augen haben,
  • während ihrer Schulzeit berufliche Erfahrungen in einem möglichen Ausbildungsberuf sammeln wollen.

 

Voraussetzung für die Aufnahme an der FOS

Interessierte Schüler können sich nach dem Erlangen des Mittleren Bildungsabschlusses oder eines vergleichbaren Abschlusses für die FOS an der DS Shanghai bewerben. Die Bewerbung um einen Platz erfolgt mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse sowie einem tabellarischen Lebenslauf und dem Nachweis über eine Praktikumsstelle. Bei Bedarf ist die DS Shanghai bei der Suche nach einer Praktikumsstelle in Shanghai behilflich.