Präsentieren will gelernt sein - Methodentage der 10. Klassen

Vorträge aktiv und kreativ gestalten, andere Vorträge kritisch hinterfragen, Medien selbstbestimmt und verantwortungsvoll einsetzen können – all dies sind Aspekte der immer wichtiger werdenden Medienkompetenz, um die es bei den diesjährigen Methodentagen an der DS Shanghai Hongqiao ging.

Vom 16. bis zum 18. Januar 2017 erhielten die Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe ein Präsentationstraining bei dem es Themenfindung, Thesenerarbeitung, Quellenarbeit, Darstellung und Bühnenpräsenz ging. Da all diese Aspekte wichtig für eine gelungene Präsentation sind stand dabei der Gedanke an den ganzheitlichen Prozess stets im Mittelpunkt. Dieser Prozess beginnt mit der grundlegenden These einer Präsentation, die auch als Leitfrage formuliert werden kann. Daran schließt sich die computergestützte Ausgestaltung dieser zentralen Frage an. Gestaltungsrichtlinien wie KISS (Keep it short & simple) the CRAP (Contrast, Repetition, Alignment, Proximity) sind für eine gelungene Gestaltung genauso wichtig, wie eine einheitliche Struktur von Daten, die sinnvoll in Szene gesetzt sein wollen. Neben Fähigkeiten in den jeweiligen Programmen wie etwa MS PowerPoint, steht dabei eine einheitliche Struktur im Fokus. Das Design der Präsentation mit ihren einzelnen Seiten, Bühnenpräsenz, die Thesenfindung und Bearbeitung des zu behandelnden Materials wurden mit den Schülerinnen und Schülern während der drei Tage intensiv behandelt. Abschließend wurde dann noch konkret die Vortragstechnik der Schüler betrachtet – schließlich sollte es nicht nur bei Trockenübungen bleiben.

Präsentationstechnik ist ein wichtiger Teil des Lehrangebotes an der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao. Besonders bedeutsam sind diese Techniken für die Schülerinnen und Schüler der aktuellen 10. Jahrgangsstufe, da die neue Prüfungsordnung für sie eine Präsentationsprüfung im Abitur vorsieht.

Kathrin Huckfeldt

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai