Vorschüler und Erstklässler treffen sich zum traditionellen Weihnachtssingen

Jedes Jahr kurz vor den Weihnachtsferien stimmen sich die Kinder der Vorschule und der ersten Klassen gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Am 13. Dezember 2016 war es wieder soweit: Im abgedunkelten, mit Kerzen erleuchteten Fine Arts Center hießen Grundschulleiter Bodo Delfs und Ellen Scheurer, die Leiterin der Kindertagesstätte, alle Kinder herzlich willkommen. Mit der Geschichte vom Engel Lukas, der nicht singen konnte, eröffneten die beiden das traditionelle Beisammensein. Danach sangen die Kinder der ersten Klassen das Lied von Rudolph, dem kleinen Rentier, bevor alle gemeinsam „Wir stapfen durch den Schnee“ anstimmten. Dann waren endlich die Vorschulkinder dran, die den Grundschülern lautstark „Weihnachten ist Party für Jesus“ vorsangen.

Zur Verabschiedung wünschten Bodo Delfs und Ellen Scheurer allen Kindern frohe Festtage und natürlich viele Geschenke unterm Weihnachtsbaum.

sm/PR