St. Martins- und Laternenfest in der Vorschule 2

Auch wenn das offizielle Laternenfest leider ausfallen musste, ließ es sich die Vorschule 2 nicht nehmen, ein eigenes Laternenfest in der Gruppe zu feiern. Alle Kinder waren schon ganz neugierig, was passieren würde und auch viele Eltern waren zur Feier gekommen. Nun konnte es also losgehen. Zunächst wurde das Fest mit dem Lied “St. Martin” eingestimmt. Danach lauschten die Kinder gespannt der Geschichte vom heiligen St. Martin und konnten sogar mitspielen, denn alle Utensilien, wie Mantel, Schwert oder Helm, die für die Erzählung  notwendig waren, lagen in der Mitte unseres Kreises und kamen auch zum Einsatz. Dies animierte unsere Kinder dazu den Fortlauf der Geschichte selbst zu erzählen und sich auch selbst Gedanken zu machen.

Im Anschluss an die Geschichte durften alle Kinder zusammen mit verschiedenen Materialien wie Holz, Steine oder Knöpfe, passend zur Geschichte Mandalas legen, was sie sehr konzentriert taten. Zum Abschluss wurde passend das Lied “Ich geh mit meiner Laterne” angestimmt und dann ging es auch wirklich los. Alle Kinder erhielten ihre selbstgebastelte Fledermauslaterne und zogen zusammen mit den Eltern um die Schule und natürlich wurde auch dabei gesungen.

Als wir wieder in die Gruppe zurückkamen, gab es noch eine ganz besondere Überraschung von den Elternvertretern, einen Weckmann aus Brotteig zum Essen. Vielen Dank noch einmal hierfür und auch für das zahlreiche Erscheinen der Eltern. Im Nachhinein war es dennoch ein gelungenes Fest, welches im nächsten Jahr ganz bestimmt wieder im großen Rahmen gefeiert wird.

Stephan Stecyk

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai