Kinder der Klasse 1a besuchen den Changfeng Park

Wir waren am Mittwoch, den 16. November 2016, im Changfeng Park. Wir wollten gucken, wie es in Shanghai im Herbst aussieht. Zuerst  sind wir ganz lange mit dem Bus gefahren, weil der Fahrer den Weg nicht genau kannte. Als wir endlich im Park ankamen, haben wir uns einen schönen Frühstücksplatz gesucht. Wir haben einem Pavillion gefunden und dort gefrühstückt. Dann haben wir Fange gespielt.

Danach sind wir wieder losgegangen und haben auf dem Weg bunte Blätter gesammelt. Wir haben Blumen gesehen und sind über viele Brücken gelaufen. Wir haben den Rosengarten gefunden, wo es pinkfarbene, rote und weiße Rosen gab. Eine Musikkapelle hat schön und laut gespielt.  Wir sind hingegangen und haben ganz lange zugehört. Danach sind wir zu einem See gekommen und haben eine andere Musik gehört. Wir sind der Musik nachgegangen und haben einen versteckten Pavillion entdeckt, der hinter Bambusbäumen stand. Dort waren Männer, die Flöte gespielt haben. Wir haben auch lange bei den Flötenspielern zugehört. Später sind wir zu den anderen Flötenspielern gegangen und manche von uns haben zur Musik getanzt, andere haben wieder Fange gespielt.

Später sind wir weiter und wieder durch den Rosengarten gegangen. Wir haben einen  Felsen entdeckt, auf den man hochklettern konnte. Hier  sind wir lange herumgeklettert. Unterwegs haben wir Stöcke gesammelt und etwas über Platanen gelernt. Ein ganz zutraulicher Rabe saß auf einem großen Stein. Der war schwarz und hatte Fell an seinem gelben Schnabel. Wir haben ihn beobachtet und sind ihm ganz vorsichtig hinterher gelaufen. Am Ende ist er weggeflogen.

Zum Schluss haben wir uns einen Platz zum Mittagessen gesucht. Dort  haben wir  ein Eichhörnchen gesehen. Nach dem Essen haben wir wieder Fange und Verstecken gespielt. Um halb 2 sind wir in den Bus gestiegen und zurück zur Schule gefahren. Der Ausflug war sehr toll!

Helene, Sophie und Aaron, 1a

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai