Kinderkonferenz in der Vorschule: Mitbestimmung macht Spaß!

Ab sofort können die Vorschulkinder der Kita ihre Nachmittage aktiv mitgestalten. Denn alle vier Wochen findet eine Kinderkonferenz statt! Dort entscheiden die Kinder, welches Thema am Nachmittag in den Vorschulen gemeinsam bearbeitet wird und an welchem Sprachangebot sie teilnehmen möchten.

Wahl der Sprachnachmittage
Für die Wahl des Sprachnachmittags stehen als Symbol die Flaggen von Deutschland, China und Großbritannien zur Verfügung. Die Kinder ordnen sich dann der Sprache zu, die sie in den nächsten vier Wochen jeden Dienstag besuchen möchten.

Wahl der Themennachmittage
Das gemeinsame Thema finden die Gruppen auf die gleiche Weise. Jede Vorschulgruppe hat sich im Vorfeld schon im Morgenkreis auf ein gemeinsames Thema geeinigt und stellt dieses dann auf der Kinderkonferenz vor. Anstelle von Flaggen werden passende Symbole ausgelegt (Kuscheltiere, Bilder oder andere Spielsachen, die das Thema in einem Oberbegriff zusammenfassen können) und die Kinder entscheiden sich dann für ihren Favoriten. Wie bei einer ‚richtigen‘ Konferenz, gewinnt die Mehrheit. Das Thema mit den meisten Stimmen wird in den kommenden vier Wochen an jeweils drei Nachmittagen pro Woche in vielfältigen Angeboten bearbeitet.

Warum stimmen die Kinder ab?
Die Kinder sollen die Möglichkeit bekommen ihre Wünsche, Ideen und Bedürfnisse, in den Alltag einfließen zu lassen. Sie lernen Möglichkeiten der Mitbestimmung kennen und Verantwortung mitzutragen. Durch die Abstimmung lernen sie aber auch mit Niederlagen umzugehen und sich auf neue Dinge einzulassen.

Was stand zur Auswahl?
In der letzten Kinderkonferenz standen die Themen Insekten, Bauernhof und Dinosaurier zur Abstimmung. Die Kinder haben sich für das Thema ‚Dinosaurier‘ entschieden. Bald heißt es dann also, sich vor dem Tyrannosaurus Rex in Acht zu nehmen und viel Spannendes aus der Welt der Dinosaurier zu erfahren!

Silke Schnubel

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai