Deutsch-französischer Triathlon

95 Grundschüler der beiden Schulen am EuroCampus zeigten am 18. Mai 2016 sportliche Hochleistungen. Mit viel Kraft und Ausdauer schwammen und liefen die kleinen Sportler um die Wette. Aufgrund des schlechten Wetters und einer rutschigen Tartanbahn musste die Disziplin Radfahren gestrichen werden und so wurde in diesem Jahr der geplante Triathlon spontan zu einem Duathlon. 

Die kleinen Athleten starteten im Hallenbad. Je nach Altersstufe schwammen die Schüler 15/25/50 oder 100 Meter durch das kühle Nass. Abtrocknen brauchte sich danach keiner, denn die anschließende Laufeinheit führte bei Dauerregen über 400 bzw. 800 Meter um den Sportplatz herum. Jeder der kleinen Sportler strengte sich an, denn am Ende winkte den Besten eine Medaille. Ein EuroCampus Triathlon T-Shirt gab es für jeden Teilnehmer.

Auch wenn in diesem Jahr die Disziplin Radfahren wegen des starken Regens ausfiel, blieben Anstrengung und vor allem Spaß am Mitmachen nicht aus. 

nmk/PR 

Die sportlichen Ergebnisse können Sie hier einsehen.