Fünf Tage, fünf Disziplinen: Sportwoche am EuroCampus

Fünf Tage, fünf Disziplinen und jede Menge Spaß und Sportsgeist gab es in der Woche vom 16. bis 20. Mai 2016 auf dem EuroCampus. Die Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe traten jahrgangsweise in den Disziplinen Uni-Hockey, Basket-, Fuß- und Volleyball an. Den gemeinsamen sportlichen Abschluss fand die Woche am Freitag mit dem Schwimmtag, an dem alle Jahrgangsstufen teilnahmen. 

Den Auftakt der Sportwoche lieferten die 5. Klassen mit einem spannenden Uni-Hockeyturnier. In sechs Spielrunden fegten die Schüler und Schülerinnen über das Spielfeld – den Ball und das Tor des Gegners stets im Blick, erreichte die 5c den ersten Platz des Turniers.

Am Dienstag gingen gleich zwei Jahrgänge an den Start des Basketballturnieres. Die Schüler und Schülerinnen der 7. und 9. Klassen spielten parallel jeweils 10 Minuten lange Spiele in der Sporthalle um den Meistertitel. Hart gekämpft haben alle, am Ende gewannen die 7b und die 9c.

Beim Volleyballturnier am Mittwoch ging es heiß her zwischen den Sportlern der 10. und 11. Klassen. Die Bälle flogen mal sanft, mal in Blitzgeschwindigkeit über das Netz. Die 10a erlangte den 1. Platz.

Bei einer Sportwoche darf auch Fußball nicht fehlen! Die 6. und 8. Klassen trugen bei herrlichem Sonnenschein ihre Spielrunden draußen auf dem Rasen aus. Den ersten Platz machten die 6b und 8b.

Der große Schwimmtag am Freitag lieferte den Höhepunkt der Sportwoche. Hier nahmen alle Klassenstufen der Sekundarstufe teil und zogen in den Einzeldisziplinen Brustschwimmen, Kraulen und Streckentauchen ihre Bahnen durch das Wasser. In einer Gruppenstaffel ging es klassenweise um die Jahrgangsbestleistungen. In diesem Jahr wurden einige neue Schulrekorde im Kraul- und Brustschwimmen sowie Tauchgang aufgestellt. Kim Seitzl und Moritz Rutert lieferten neue Bestzeiten im Brustschwimmen. Die beiden erzielten neben Romyna Gumy, Linda Rutert und Taotao Wang ebenfalls neue Schulrekorde im Kraulen. Josephine Wachholz, Valentina Kicker und Benno Sterenberg wurden die Rekordmeister im Tauchgang. 

Eine detailliertere, tabellarische Auflistung aller Spielergebnisse der Sportwoche finden Sie hier.

nmk/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai