Erzählt uns von eurer Kultur – Austausch mit der Cao Yang-Schule

Nihao und Hallo! So begrüßten sich am 12. April 2016 die Schülerinnen und Schüler der Cao Yang No. 2 High School und der DS Shanghai EuroCampus. 20 chinesische Oberstufenschüler kamen mit  zwei Lehrern für einen Tag nach Qingpu, um sich mit deutschen Schülern über die jeweils andere Schul- und Lebenswelt auszutauschen, Fremdsprachenkenntnisse zu trainieren und in den naturwissenschaftlichen Unterricht hineinzuschnuppern.

Seit fünf Jahren pflegt die Chinesisch-Fachschaft der DS Shanghai die Freundschaft mit der Cao Yang-Schule im Putuo District. Ziel ist dabei vor allem die deutsche und chinesische Kultur und Sprache in einem authentischen Umfeld kennenzulernen und sich darüber mit Gleichaltrigen auszutauschen. Was beschäftigt chinesische und was deutsche Jugendliche? Wie verbringen sie ihre Freizeit? Was ist ihnen wichtig? Das sind nur einige Fragen über die sich die Schüler und Schülerinnen unterhalten. Neben dem sprachlichen Austausch nehmen die chinesischen Schüler auch aktiv am Unterricht teil und lernen so die Schule besser kennen.

Das Interesse an dem Austauschprogramm und die Neugierde die andere Kultur kennenzulernen ist groß. Es gibt daher auch die Möglichkeit, dass die Schüler der Cao Yang-Schule ein Wochenende in einer deutschen Familie verbringen und andersherum.

Jens Huerter, Chinesischlehrer und Organisator des Austauschprogramms ist erfreut über das große Interesse: “So ein Austausch kann nicht hoch genug bewertet werden. Als Schule in Shanghai ist es wichtig, Kontakt zu Shanghai und seinen Menschen zu finden.“

nmk/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Sebastian Mann