Zahnärztin besucht die 1. Klassen zum Thema Zähne im Sachunterricht

„Wenn man seine Zähne nicht putzt, bauen Karius und Baktus dort ein Haus, und man bekommt ein Loch im Zahn und Zahnschmerzen“, wissen die Erstklässler schon ganz genau. Passend zum Thema „Zähne“ im Sachunterricht besuchte am 11. März 2016 Zahnärztin Dr. Claudia Schifferdecker alle ersten Klassen am EuroCampus, um mit ihnen gemeinsam zu klären wie man eigentlich seine Zähne richtig putzt und warum Zähneputzen so wichtig ist. Um aus erster Hand zu erfahren was alles im Mund passiert, bekamen die Erstklässler zunächst eine kindgerechte Einführung in das Thema. Ausführlich wurde dann erläutert wie eigentlich Karies entsteht und wie die Zähne richtig geputzt werden, damit keine Löcher entstehen.  Dafür zeigte die Zahnärztin zunächst anschauliche Fotos, bevor die Schülerinnen und Schüler selbst an großen Gebissen ausprobieren konnten, wo und wie Zahnbürsten angesetzt werden müssen und welche Bewegungen am meisten Zahnbelag entfernen. Auch welche Speisen und Getränke Karies fördern und welche unbedenklich sind, lernten die Kinder an diesem Morgen. Zum Abschluss führten die Grundschüler der Zahnärztin stolz ihre selbst gebastelten Gebisse aus Knetmasse vor.

PR/sm

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai