Chinatag bringt Kultur und Freude in die Grundschule

Am jährlichen Chinatag verwandelte sich der Grundschulflur des EuroCampus am 9. März 2015 in einen Erlebnisbereich rund um das Reich der Mitte. Bei Fächermalerei, Papierschnitten oder Kalligrafie konnten die Grundschüler nicht nur ihre Fingerfertigkeit ausprobieren, sondern lernten gleichzeitig auch viel Wissenswertes über die traditionellen Künste Chinas. Mit Hilfe von Teeblättern bastelten die Kinder ihre Lieblingstiere und die traditionellen Masken der Pekingoper konnten die Grundschüler selbst bunt ausmalen. Zahlreiche Eltern und engagierten Profis standen hilfsbereit zur Seite. Süße Zuckerwatte, selbstgemachte Jiaozi und karamellisierte „Zuckerfiguren am Stiel“ sorgten für kulinarischen Genuss. In der Turnhalle übten die Kinder fleißig die traditionellen Fächer- und Tüchertänze Chinas.

Auch beim Unterhaltungsprogramm im Fine Arts Center am Nachmittag drehte sich alles um China. Durch das Programm führten Helena und Leon, die mit viel Charme die Darbietungen auf Chinesisch und Deutsch ankündigten. Die verschiedenen Chinesisch-AGs der Grundschule stellten mit Hilfe von Liedern, Gedichten und Theaterstücken ihre Sprach- und Kulturkenntnisse unter Beweis. Die Gäste der Partnerschule SISU Huangpu Foreign Language Primary School führten in einige traditionelle Instrumente Chinas vor. Das bunte Programm der Schüler wurde von einigen professionellen Darstellern ergänzt. Ein Clown brachte die Zuschauer mit seiner Tollpatschigkeit zum Lachen, ein Zauberer sorgte mit seinen verblüffenden Tricks für Staunen. Einen Einblick in die traditionelle Sichuan-Oper lieferte der Maskentanz „Bian Lian“, bei dem die Darsteller ihre bunten Masken blitzschnell wechselten.

Organisisert wurde der Chinata wieder von der Chinesisch-Abteilung der DS Shanghai EuroCampus. Das Anliegen: Den Grundschülern die chinesische Kultur und Sprache sowie jahrhundertealtes Brauchtum vermittelt und auf diese Weise die Nähe zum Gastland gestärkt werden.

sm/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Heike West & Sebastian Mann