Kleine Menschen hoch hinaus - Kitakinder auf dem Pearl Tower

Groß war das Staunen als die Kinder der Vorschule 2 und der Fischegruppe am 23. Februar 2016 auf der Aussichtsplattform des Shanghaier Fernsehturms standen. „Die Menschen sehen ja aus wie Ameisen“ – „Und schau mal die Autos. Sooo klein wie die in unserer Bauecke!“ Viele Kinder besuchten den Oriental Pearl Tower zum ersten Mal und konnten es kaum glauben, wie klein die Welt von oben aussieht. Am schönsten fanden es aber alle über den Glasboden zu laufen und dabei – wie die Kinder es nannten – zu fliegen.

Silke Schnubel

Der Oriental Pearl Tower gilt als eines der Wahrzeichen Shanghais. Mit seiner Höhe von 468 Metern und den drei dominanten Kugeln gehört er zu den höchsten Bauwerken in der Skyline von Shanghai. Der Bau des Oriental Pearl Towers begann bereits im Jahr 1991, die Fertigstellung erfolgte drei Jahre später. Damit gilt der Fernsehturm als der Beginn der Skyline von Shanghai, wie sie heute zu sehen ist. Die Aussichtsplattform auf 263 Metern Höhe erreichen Besucher per Aufzug in nur 45 Sekunden.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai