Erste Klassen und Vorschule treffen sich zum Weihnachtssingen bei Kerzenschein

Beim traditionellen Weihnachtssingen am 10. Dezember 2015 stimmten sich die Kinder der Vorschule und der ersten Klassen gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Im abgedunkelten, mit Kerzen erleuchteten Fine Arts Center sangen die Kinder zunächst gemeinsam „Wir stapfen durch den Schnee“ bevor Grundschulleiterin Annette Hube und Ellen Scheurer, die Leiterin der Kindertagesstätte, alle Kinder herzlich willkommen hießen.  Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1d hatten sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit ihrem Gedicht im Dunkeln, das davon handelte was alles zu Weihnachten dazugehört, brachten sie viel weihnachtliche Stimmung unter die Kinder. Die gemeinsamen Lieder „Dicke rote Kerzen“ und „Alle Jahre wieder“ trugen ebenso zur besinnlichen und vorweihnachtlichen Atmosphäre an diesem Vormittag bei.

sm/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Sebastian Mann