Alles rund um chinesisches Obst und Gemüse beim Marktbesuch der zweiten Klassen

Im Rahmen des Sachunterrichts führen die Klassen des zweiten Jahrgangs derzeit das Projekt „Chinesisches Obst und Gemüse“ durch.

Am Dienstag, den 15. September 2015 war die Klasse 2a auf einem Obst- und Gemüsemarkt in der Nähe der Schule. In den den Sachunterrichtsstunden zuvor wurde der Marktbesuch ausführlich im Klassenraum vorbereitet. Die Kinder lernten jeweils vier verschiedene chinesische Obst- und Gemüsesorten genauer kennen und übten im Rollenspiel die Einkaufssituation auf dem Markt.

Christiane Terbeck-Wendt

-

Auch die Klasse 2c besuchte im Rahmen des Sachunterrichtsprojekts „Chinesisches Obst und Gemüse“  einen typischen chinesischen Markt. Vor dem Ausflug haben die Schülerinnen und Schüler im Sachunterricht verschiedene Obst- und Gemüsesorten besprochen und die wichtigsten Vokabeln für das Einkaufen auf dem Markt gelernt.

Ihre Eindrücke vom Besuch des Markts schildern die Kinder hier nun selbst:

Wir sind mit dem Bus zum Markt gefahren. Es war ein chinesischer Markt. Deswegen haben wir viel Chinesisch gesprochen. Ich habe einen Granatapfel gekauft. Dann sind wir zum Gemüsestand gegangen. Ich fand hauptsächlich das Obst besser. Es war sehr schön.
Timon

Auf dem Markt hat es nicht so gut gerochen. Weil der Fisch etwas gerochen hat und der Boden sehr dreckig war. Wir haben Obst und Gemüse gekauft. Viele von den Sachen haben wir vorher im Sachunterricht mit Dan Dan besprochen. Ich habe Drachenaugen und Bohnen gekauft. Dann sind wir mit dem Bus wieder zurück gefahren. Das hat viel Spaß gemacht.
Kea

Auf dem Markt war es toll. Wir haben chinesisches Obst und Gemüse eingekauft. Wir sind auf den Markt gegangen, weil wir ein chinesisches Projekt im Sachunterricht hatten. Auf dem Markt hat es bei den Fischen etwas gestunken. Auf dem Markt war eine Frau mit einem nackten Huhn. Beim Obststand hat es aber sehr lecker gerochen. Wir haben zuerst Obst und dann Gemüse gekauft. Ich habe im Obstladen Granatäpfel und im Gemüseladen Bohnen und grünes Gemüse gekauft. Dann haben wir noch Mondkuchen gekauft. Der ganze Tag hat Spaß gemacht.
Katharina

Auf dem Markt durften wir chinesisches Obst und Gemüse kaufen. Das Projekt war ein chinesisches Sachunterricht Projekt. Wir sind mit dem Bus zum Markt gefahren. Bei den Fischen hat es schlecht gerochen und einmal ist eine Frau mit einem gerupften Huhn um die Ecke gekommen. Herr Stasik hat mir Geld geliehen weil ich keines dabei hatte. Ich habe Datteln, Bohnen und das grüne Gemüse gekauft. Es war sehr schön.
Jonathan

Auf dem Markt hat es etwas gestunken. Wir haben Obst und Gemüse gekauft. Ich habe ein nacktes Huhn gesehen. Es war sehr toll. Wir haben tolle Sachen gesehen. Ich habe Bohnen, Lotusblühte  und Chinakohl eingekauft. Im Obstladen habe ich Drachenaugen, Datteln und Granatäpfel eingekauft.
Smilla

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai