> Home > Services > Archiv > Ostasienspiele 2015 > 3. Tag Ostasienspiele

3. Tag Ostasienspiele: Goldmedaille im Bodenturnen - 2. Platz in der Gesamtwertung

Nach einem perfekten Start des 3. Wettkampftages bei den Ostasienspielen mit einer Goldmedaille im Bodenturnen der Jungen, Alterklasse rot durch Philip Lüder, kämpften die Mädchen im Fußball sowie die Jungen im Basketball um den Einzug ins Halbfinale. In den zwei sehr starken Gruppen unterlagen die EuroCampus-Teams sehr knapp in ihren Spielen, so dass die Jungen und Mädchen den Einzug ins Halbfinale verpassten und somit nur um Platz 5 spielen konnten.

Dieses Spiel um Platz 5 gewannen sowohl die Mädchen im Fußball als auch die Jungen im Basketball sehr souverän, aber es kostete den 1. Platz in der Gesamtwertung, wo Peking nun wieder den 1. Platz mit einem großen Polster Vorsprung hat.

Die jeweilgen Mannschaften, gegen die unseren Jungen und Mädchen in der Gruppenphase je knapp verloren haben, standen beide im Finale!

Die Stimmung war nach dem heutigen Wettkampftag anschließend auf dem Tiefpunkt, aber nach dem Ausflug am Nachmittag zur Great Wall und der Witzestunde auf der Rückfahrt im Bus, konnten die Sportler wieder lachen... :-)


Robert Vrsek

 

Der aktuelle Medaillenspiegel der 4. Ostasienspiele ist hier einzusehen

Fotos © DS Shanghai und Deutsche Botschaftsschule Peking