Reise ins Nimmerland mit Peter Pan

Im Rahmen der English Primary Spring Production präsentierten die Schüler der 3. Klassen in diesem Schuljahr das Musical Peter Pan. Die Geschichte von dem Jungen in Nimmerland, der niemals erwachsen wird, gehört zu den beliebtesten Kindererzählungen und wurde schon viele Male verfilmt oder vertont. Am 21. und 22. April 2015 verliehen die insgesamt mehr als 45 Drittklässler der Musicalversion der Kindergeschichte von James Matthew Barrie im Fine Arts Center des EuroCampus einen ganz eigenen Zauber. Dabei entführten die Schüler die Zuschauer in die magische Welt von fliegenden Kindern, Piraten, Feen und Meerjungfrauen.

Um die Abenteuer von Peter Pan, Glöckchen und den verlorenen Jungs so mitreißend zu präsentieren, war ein großer Aufwand von Seiten der Kinder, der Englisch-Fachschaft und der vielen Eltern notwendig, die das Projekt aktiv unterstützten.  „Das Projekt begann mit dem Lesen der Geschichte, gefolgt von intensiven Probenwochen, in denen wir Schauspiel, Musik und Tanz einübten, was für eine solche Bühnenaufführung notwendig ist“, sagt die Produktionsleiterin Annette Schweitzer. „ Dazu gehörten nicht nur das Lernen der Texte, sondern auch sondern auch die Bandproben und das Zusammenstellen der Kostüme.“ Besonders begeistert war die Fachbereichsleiterin des English Departments in der Grundschule darüber, wie viele der Schüler sich als wahre Talente entpuppten: „Für viele der Schüler ist die englische Sprache neu und die meisten Kinder haben auch noch niemals auf einer Bühne gestanden. Dennoch waren wir immer wieder überrascht darüber, in welch kurzer Zeit sich die Drittklässler die Texte und Melodien merken konnten.“

Auch Grundschulleiterin Annette Hube ist stolz darauf, was die Schüler mit ihren Englischlehrern auch in diesem  Jahr auf die Beine gestellt haben. „Für diese großartige Leistung gebührt den jungen Künstlerinnen und Künstlern unser Dank und Respekt. Ebenso wie den Kolleginnen und Kollegen des English Departments, die mal wieder keine Mühen gescheut haben, diese aufwendige Produktion auf die Bühne zu bringen.“

sm/PR

Schülerstimmen zum Musical Peter Pan:

 

This year we are playing Peter Pan. The story is about a boy who doesn’t want to grow up. And he gets in trouble with the nasty pirate Captain Hook. But at the end of the story Peter Pan is the hero. We are very busy with learning the songs because it’s a big musical. And some people have to learn the acting as well. Our favourite song is “Make You Feel My Love”. It is difficult to remember all the lines. But everyone is trying very hard because we are a team and we want to work together. Being a team means we don’t laugh at each other’s characters. We help each other.  We know that our moms are making the costumes so they are also part of our team. We hope you will enjoy our show.
Ella & Sophie

We learnt lots of songs for our Peter Pan musical this year. We have many acting parts. We practice all our songs with the piano in the band room. We have to learn to speak loudly and clearly otherwise the audience can’t hear us. Some kids went with Mr. Steve in the staircase to practice public speaking. We played catch with Mr. Steve to learn how to be a team.
Jasper

Dear Peter Pan, we’ve been learning about you and your friends. How are you feeling today in Neverland? How many friends are left there with you? What about the PRATES AND Captain Hook? Has he really been eaten by a crocodile? And how is Smee’s cooking? Is his cooking edible? Do you want to visit Wendy again? London is so nice. Are you coming for the show? It would be great if you could watch our play.
Arbey & Jamie

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / hw, PR