> Home > Services > Archiv > Aktivitäten aus dem Nachmittag & Co.-Bereich > Schuljahr 2014 / 2015 > The First Lego League Robotik-Turnier in Hangzhou

The First Lego League Robotik-Turnier in Hangzhou

Am Samstag, den 7. Februar 2015 war die DS Shanghai EuroCampus mit acht Schülern an der Hangzhou International School beim FLL-Robotik Turnier vertreten. Mit Teams aus Shanghai und Guangzhou kamen insgesamt 120 Teilnehmer zusammen, die ihre selbstprogrammierten Roboter zur Schau stellten. Auf dem Legoboard mussten dann verschiedene Aufgaben gelöst werden, die dann von Punktrichtern bewertet wurden. Unsere beiden Schulteams, die Cyber Wolves und Robotik Wolves, erwiesen sich wieder einmal als besonders fähig und kreativ. Die jüngsten im Felde, die Cyber Wolves, wurden dann mit 120 Punkten mit dem dritten Platz beehrt.

Christoph Waldhuber

Jean-Felix Zhuang, 6c, berichtet über das Turnier:

„Es war ein spannender Wettbewerbstag.  Zu Beginn wurden Vorträge gehalten. Dann begannen die Wettkämpfe:  Es gab sechs Tische und je sechs Teams erledigten die Aufgaben zur gleichen Zeit. Es waren insgesamt 29 Teams. Es gab vier Runden und in jeder Runde fünf Kämpfe. Es war sehr spannend. Jeder wollte so viele Aufgaben schaffen. Wir haben uns sehr viel Mühe gegeben und sind in der letzten Runde fast ganz gescheitet. Wir waren sehr überrascht als der Ansager gesagt hatte, dass wir Dritter geworden sind. Es hatte auch sehr viel Spaß gemacht.“

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Hans Arlt, Christoph Waldhuber