> Home > Services > Archiv > Aktivitäten aus dem Nachmittag & Co.-Bereich > Schuljahr 2014 / 2015 > Deutsch-französisches Basketball-Event am EuroCampus

Deutsch-französisches Basketball-Event am EuroCampus

Gute Stimmung, viele Zuschauer und schöne Spiele beim Basketball-Nachmittag am EuroCampus: Beim sogenannten „doubleheader“, bei dem zuschauerfreundlich zwei Spiele hintereinander ausgetragen werden, kam es  am Freitag, den 28. November 2014 zu spannenden Basketballspielen. Zuerst spielte die Mädchenbasketball-Mannschaft der Deutschen Schule gegen die der Französischen Schule und im Anschluss daran traten die Jungs beider Schulen zum offiziellen Duell in der SISAC-Liga an.

Zahlreiche deutsche und französische Schüler, Lehrer und Eltern kamen in die Turnhalle und unterstützen die Spieler und Spielerinnen mit Anfeuerungsrufen und lauten Trommelschlägen. Das Freundschaftsspiel der Mädchen (Endstand 35:14) und auch das Liga-Spiel der Jungen (35:24) entschieden die Mannschaften der DS Shanghai EuroCampus jeweils für sich.

Im Vorfeld hatten Schüler beider Schulen gemeinsam ein Rahmenprogramm organisiert, es wurden Getränke, Snacks und Kuchen verkauft und in den Halbzeiten fanden Wurf-Wettbewerbe mit den Zuschauern statt.

Der nächste „doubleheader“, dann mit den Fußballern beider Schulen, ist schon in Planung und findet voraussichtlich im Februar 2015 statt.

Sven Wehrmeyer
Cocu-Sportkoordinator

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Charlotte Hunecke