Romeo und Julia kommen nach Shanghai: Gastspiel des „White Horse Theatre“ für die Oberstufe

„Wir führen das Stück im Original-Englisch Shakespeares auf. Vielleicht versteht Ihr nicht jedes Wort, doch Ihr kennt die Geschichte, viel Spaß!“ Mit diesen – im Gegensatz zu hier englischen – Worten begrüßte die Julia-Darstellerin des White Horse Theatre ihr Publikum, bevor eine der berühmtesten Liebestragödien der Weltliteratur ihren Lauf nahm.

Am Freitag, den 21.11.2014 gastierte das „White Horse Theatre“ am EuroCampus. Neben den Klassen 10 bis 12 des EuroCampus waren auch Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 aus Pudong anwesend. Sie erlebten, wie mit wenigen Requisiten und zeitgenössisch anmutenden Kostümen das Verona der Renaissance zum Leben erwachte. Die Akteure entfalteten, teils in Doppelrollen besetzt, temporeiche Spielfreude, zeigten Ausdrucksstärke und Sprachwitz. 

Die Aufführung von „Romeo and Juliet“ an der Deutschen Schule Shanghai ist eingebettet in eine Unterrichtsreihe in der Stufe 12 im Fach Englisch, in der sich die Schüler mit ebendiesem Drama von William Shakespeare befassen.

Als pädagogisches Tourneetheater hat sich das White Horse Theatre auf englischsprachige Stücke spezialisiert und führt diese an deutschen Schulen auf. Rund 350.000 Schüler jährlich sehen die Aufführungen des in Soest beheimateten Theaters.  

ch/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Charlotte Hunecke