Ahoi Leseratten! Gemeinsam segelt die Grundschule in die Welt der Bücher!

Freude am Lesen zu wecken ist wohl DAS wichtigste Ziel einer gelungenen Leseförderung in der Grundschule. Die Schülerinnen und Schüler sollen durch eine gezielte und nachhaltige Leseförderung zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Medium Buch angeleitet und motiviert werden.

Der Lepion (Lesen – Pirat – Online) verbindet dabei den traditionellen Umgang mit dem Medium Buch mit der Nutzung neuer Medien. Damit soll ohne Wettbewerbscharakter die Lesebereitschaft bei Kindern gefördert, ein nachhaltiger Aufbau der Lesemotivation erreicht und Kinder zum Lesen von Ganzschriften ermutigt werden.

Die Lesefördermaßnahme Lepion setzt dabei auf Interaktion und macht sich das Internet zunutze. Lepion besteht aus einer Datenbank von über 7.000 Kinder- und Jugendbüchern. Zu jedem Buch kann ein Quiz beantwortet werden. Die Grundschule der DS Shanghai EuroCampus nutzt dieses Angebot der Leseförderung seit Kurzem im Unterricht. Jede Klassenlehrkraft hat ihre Klasse als Benutzer angemeldet. So können alle angemeldeten Kinder diese Webseite auch zu Hause benutzen, sich über Bücher informieren, die sie lesen wollen und ihre Lesekompetenz durch die Beantwortung von Fragen zum Text unter Beweis stellen.

(Quelle: www.lepion.de)


Rebecca Halusa
Koordinatorin PQM