Berufsinformation: Schüler berichten für Schüler von ihren Berufspraktika

Ob im Bundestag, bei Evonik oder auf dem Reiterhof: Schüler der DS Shanghai EuroCampus sammelten bei ihren Betriebspraktika vor den Sommerferien am Ende des Schuljahres 2013/14 wieder erste Erfahrungen für das spätere Berufsleben. Im Rahmen der Berufsorientierung an der DS Shanghai EuroCampus absolvierten die Schüler der Klassen 9RS und 10a-c verpflichtend ein Betriebspraktikum in einem selbstgesuchten Betrieb - entweder in Deutschland oder hier vor Ort in Shanghai. In rund zweieinhalb Wochen lernten die Schüler das Berufsleben hautnah kennen und warfen so einen Blick über den schulischen Tellerrand hinaus, lernten den Ernst des Lebens kennen.

Am Anfang eines jedes Schuljahres heißt es dann: Revue passieren lassen und die Schülerpraktikanten halten im 10-Minuten-Takt Präsentationen über ihre Praktika. Im Publikum saßen auch dieses Mal ihre Lehrer, die die Präsentationen bewerteten, und jüngere Schüler, die einen ersten Einblick in die Erfahrung bekamen, die ihnen in den nächsten Jahren noch bevor steht.

Organisatorisch werden die Berufspraktika von Ludger Sobkowiak, Studien- und Berufsberater der DS Shanghai EuroCampus, begleitet. Mehr zur Studien- und Berufsberatung an der Schule finden Sie hier.

dp/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / Daniel Pellegrino