Deutsch-französisches Fußballfest der Grundschulen

Heiße Rhythmen bei strahlendem Sonnenschein: Die Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wurde am 13. Juni 2014 auch am EuroCampus kräftig gefeiert! Französische und deutsche Grundschüler trafen sich am Freitagmorgen auf dem Sportplatz und sorgten mit teilweise selbstgebauten Rhythmus-Instrumenten für ausgelassene Stimmung. Die Capoeira-AG begeisterte mit ihrer akrobatischen Kampfkunst. Anschließend traten die Grundschüler in gemischten Teams – französische und deutsche Spieler, Mädchen und Jungen – gegeneinander an. Das Spiel der Drittklässler endete 1:1, das Spiel der Viertklässler torlos unentschieden 0:0. Gäste waren natürlich herzlich willkommen! So schauten Kinder beider Kitas ebenso bei diesem Fußballspektakel vorbei wie ältere Schüler.

ch/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai