Kunst-Sinn 2014: Kulturtag mit Kunst, Musik, Theater und einer Preisverleihung zum Jahrbuch-Wettbewerb


Die DS Shanghai EuroCampus richtete anlässlich des standortübergreifenden Jahrbuch-Wettbewerbs, 2014 mit dem Thema "Kontraste", zum vierten Mal den Kulturtag "Kunst-Sinn" aus. Auf dem Programm standen dabei am 12. April 2014: eine große Kunstausstellung in der Bibliothek sowie Musik, Theater und Preisverleihungen in der Piazza. Schon Wochen und Monate zuvor waren Klassen, Gruppen und einzelne Schüler aus dem Kindergarten, der Grundschule und Sekundarstufe kreativ geworden und hatten bis zum 7. März Bilder, Fotos, Objekte, Mobile und Videoinstallationen für den Jahrbuch-Wettbewerb eingereicht.

Buntes Programm in der Piazza, Ausstellung mit "Kontrasten"

Das offizielle Programm begann gegen 11 Uhr mit den Grußworten der Schulleiterin Regine Michel. Im Anschluss daran hielt Juliana Schmidt aus der 11b eine Rede zum Thema "Kontraste" und die Kunstlehrerin Helgard Große-Schallau stellte exemplarisch Kunstwerke aus der Ausstellung vor. Danach nahm Katrin Huckfeld die ersten Preisverleihungen vor, einmal für den T-Shirt-Wettbewerb, bei dem Schüler für "Kunst-Sinn" T-Shirt-Designs eingereicht hatten, und zum anderen erhielten die Macher des Werbefilms für "Kunst-Sinn" einen Preis. Zwischendurch spielte die Big Band ein paar flotte Stücke und die Klassen 1b+d sangen das Lied "Ich bin anders als du".

Mit der Eröffnung der Ausstellung gegen 12 Uhr hatte die vielen Besucher aus dem Kreise der Schulgemeinschaft rund eineinhalb Stunden Zeit, sich die Kunstwerke anzusehen - Schüler der 10. Klasse standen dabei an Stationen parat und erläuterten Bilder, Objekte und mehr. Ein Mittagsbuffet und Getränke waren ebenfalls aufgebaut.

Preisverleihnung zum Jahrbuch-Wettbewerb

Nachdem die Besucher alle genug Zeit hatten, sich von der Ausstellung und den vielen Kunstwerken eine Meinung zu bilden, ging es mit dem offiziellen Programm und den Preisverleihungen zum Jahrbuch-Wettbewerb weiter. Achim Mergenthaler als Vertreter des Jahrbuch-Sponsors und Ausrichter des Jahrbuch-Wettbewerbs, Heidelberg Graphic Equipment Shanghai, überreichte den acht Gewinnern des Jahrbuch-Wettbewerbs zusammen mit Regine Michel Urkunden und Preise. Zwischen den Preisverleihungen traten die Big Band, ein Schülerchor der 5b, der Oberstufenchor und eine Theatertruppe auf.

Belohnt werden die Gewinner – wie immer – mit einer eigenen Seite im Jahrbuch, das kurz vor den Sommerferien erscheint.

 

Wie wurden die Gewinner ermittelt?

Einige Tage vor dem Kulturnachmittag bewertete eine Jury bestehend aus Vertretern der Eltern- und Schülerschaft, Lehrer sowie Schulleitungs- und Vorstandsmitglieder bei einem Rundgang durch die Ausstellung die Kunstwerke. Am Ende standen für den EuroCampus insgesamt acht Gewinner fest. Eine andere Jury in Pudong legte vier Gewinner von den Teilnehmern der DS Shanghai Pudong fest, sodass es insgesamt zwölf Jahrbuch-Wettbewerbsgewinner gibt, die oben rechts in der Bildergalerie zu sehen sind.

dp/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai / dp