Chinesischen Schulalltag an der Partner-Grundschule erleben

 

Wie sieht eigentlich eine ganz normale chinesische Grundschule aus – und wie lernen die Kinder dort? Das haben sich die Dritt- und Viertklässler am 12. Dezember 2013 genauer angesehen. Mit ihren Lehrerinnen und Lehrern fuhren sie zu der Partnerschule SISU Huangpu Foreign Language Primary School, mit der die DS Shanghai bereits seit 1999 einen engen Austausch pflegt.

Regelmäßig besuchen die  Schüler der 4. Klassen, und seit letztem Schuljahr auch die Drittklässler, die Schule im Südosten der Stadt, und laden die chinesischen Kinder umgekehrt zum Feiern von Festen und zu Spieletagen ein. Ergänzend dazu tauschen sich die Lehrer im Rahmen von Unterrichtshospitationen aus.

Auch diesmal lernten sich die deutschen und chinesischen Kinder durch verschiedene bunte Aktionen besser kennen. Basteln, Backen und Ballspiele standen auf dem Programm, danach gab es Mittagessen in der Kantine.

 

kp/PR

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai