Pädagogische Tage in der Kindertagesstätte


Wie kann die Kita noch professioneller werden in Zusammenarbeit mit den Eltern? Mit diesem Thema beschäftigten sich vom 14. bis 17. November 2013 die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kita in unterschiedlichen Zusammensetzungen. Besonders intensiv wurden die folgenden Inhalte theoretisch und mit praktischen Übungen erarbeitet:

  • Was ist das Besondere an der Elternarbeit in einer Kindertagesstätte im Ausland?
  • Warum ist es wichtig, die Grundlagen verbaler und nonverbaler Kommunikation zu vertiefen?
  • Was für Voraussetzungen, Methoden und Hilfsmittel werden für eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern benötigt?
  • Wie kann kollegialer Austausch noch effektiver werden?
  • Wie werden vertrauensbildende Maßnahmen für eine gelungene Erziehungspartnerschaft gestaltet?


Mario Gräff von der Firma "educcare" stand dem Kita-Team in dieser Zeit als kompetenter Fortbildner zur Seite.

Insgesamt war es für alle Beteiligten eine bereichernde Fortbildung, dessen Input sicher schon bei den gerade begonnenen Elternsprechtagen einfließen wird.

Karin Beier

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai