Positives Gesamtergebnis bei den Thüringer Kompetenztests 2013

Im Schuljahr 2012/13 haben die Drittklässler der Deutschen Schule Shanghai wieder an Leistungstests in den Fächern Deutsch und Mathematik teilgenommen, die jährlich im Rahmen der Thüringer Kompetenztests stattfinden. In beiden Fächern schnitten die Drittklässler der DS Shanghai mindestens so gut ab, wie die landesweite Thüringer Vergleichsgruppe. In vielen Fällen lagen die Klassenergebnisse aus Shanghai sogar deutlich über dem Durchschnitt des Bundeslandes, was als Bestätigung für die erfolgreiche Unterrichtsarbeit in den Klassen gewertet werden kann.

Die Leistungstests  liefern den Lehrerinnen und Lehrern wichtige Informationen, wo „sie mit ihren Schülerinnen und Schülern stehen“ und sollen Anstoß für eine weitere Unterricht- beziehungsweise Schulentwicklung geben. Die Testaufgaben orientieren sich an nationalen Bildungsstandards und werden allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einheitlich gestellt.

Angeboten werden die Kompetenztests in der Grundschule bislang in der Klassenstufe 3 in den Fächern Deutsch und Mathematik, außerdem gibt es Vergleichstest in der Sekundarstufe. Die DS Shanghai nimmt regelmäßig an den Thüringer Kompetenztests teil, weil die Schule nach dem Lehrplan des Bundeslandes arbeitet und ein Vergleich mit dortigen Schülern sinnvoll ist. 

Dirk Faupel und Annette Hube