Liebe Familien

herzlich Willkommen - ni hao!

" Hallo, hallo, schön dass du da bist ....", mit diesem Lied haben wir und (Stoffpuppe) Benjamin am letzten Mittwoch im Turnraum unsere Kinder aus dem Vorjahr fröhlich begrüßt.

Die Katzen miauten, die Löwen brüllten laut, die Drachen tanzten, die Krokodile schnappten, die Kängurus hopsten, die Chamäleons sangen, die Elefanten tröteten, die Fische machten blubb und die Marienkäfer summten. Die Kinder freuten sich sehr ihre Freunde und Erzieher wieder zu sehen und natürlich war es umgekehrt genauso!

Am Freitag war nun auch der erste Tag für die Vorschulgruppen. Für Erzieher und Kinder ein freudiges Ereignis und es gab ja soviel zu erzählen!

Alle drei Vorschulgruppen sahen sich dann um 10 Uhr die nett gestaltete Einschulungsfeier der ersten Klassen an.

So, für uns heißt es nun in den nächsten 4 Wochen 67 neue Kinder einzugewöhnen und für die Eltern auch gleich Zeit für den Austausch einzuplanen.

Warum gewöhnen wir Kinder und Eltern ein und nehmen nicht alle Neuen an einem Tag oder in einer Woche auf?

WIR WOLLEN

- ... den Kindern eine behutsame und individuelle Eingewöhnungsphase in den jeweiligen Gruppen ermöglichen,

- ... Vertrauen und Geborgenheit vermitteln, um eine gegenseitige emotionale Bindung aufzubauen,

- ... die Kinder mit den Regeln und Materialien langsam vertraut werden lassen,

- ... Ihnen, als Erziehungspartner einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit geben und erwarten von Ihnen einen kleinen Einblick in Ihre familiäre Erziehungspraxis,

- ... Gelegenheit geben erste Fragen, Belange, Erfahrungen auszutauschen.

Weiteres erfahren Sie selbstverständlich von der jeweiligen Gruppenleitung.

Auf eine bereichernde, erfolgreiche und wertschätzende Zusammenarbeit!

Das KiTa-Team

Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Nutzen Sie auch die Navigationselemente rechts und links im Bild und die Übersicht zum schnellen Vorspulen.


Alle Fotos © DS Shanghai