> Home > Services > Kantine

Qualitätskontrollen in der Kantine und des Leitungswassers

Offizielles Zertifikat für die Kantine

Jeden dritten Monat überprüfen offizielle Qualitätsbeauftragte der „Shanghai Food and Drug Administration Qingpu Branch“ (FDA) die Kantine auf Sauberkeit und kontrollieren, ob alle gesetzlichen Bestimmungen zum Betrieb der Kantine eingehalten werden. Regelmäßig erlüllt die Kantine am EuroCampus alle Bestimmungen und Hygienevorschriften und wird mit der bekannten Qualitätsplakette mit dem grünen Smiley ausgezeichnet. Die Plakette hängt im Kassenbereich der Kantine gegenüber des Salatbuffets an der Wand.

Wasserqualität in der Kantine/Schule

Um sicherzustellen, dass das Wasser in der Schule stets eine gute Qualität hat, lässt die DS Shanghai EuroCampus in regelmäßigen Abständen das Leitungswasser der Schule/Kantine prüfen. Im März 2013 wurde das unabhängige Unternehmen Shanghai Bravo Testing Technology mit der Kontrolle beauftragt. Das Wasser wurde unter anderem auf Chlor, Bakterien, Nitrate, Zink und andere Subtanzen überprüft. Die gemessenen Werte waren jeweils unter den gesetzlichen Grenzwerten. In einigen Fällen betrugen die gemessenen Werte nur rund ein Zehntel, in keinem Fall mehr als ein Drittel des vorgeschriebenen Grenzwerts.

Interne Qualitätskontrollen der Kantine


Der Kantinen-Dienstleister „Eurest“ der DS Shanghai führt zusätzlich zur offiziellen Kontrolle der FDA jeden zweiten Monat eine interne Qualitätskontrolle durch, um die anspruchsvollen Standards einer Großkantine zu überprüfen. Am 7. März 2013 kam die Qualitätsbeauftrage Lu Ling in die Kantinenküche und kontrollierte unter anderem Küchengeräte auf Sauberkeit, die Lagerung der Vorräte auf die richtige Kühlung und nahm Stichproben von den Gerichten und leeren Tellern sowie Bestecken, die daraufhin im Labor auf Unreinheiten untersucht wurden. Insgesamt überprüfte Lu Ling die Kantine anhand von 16 Kriterien und übermittelte einige Wochen später einen umfangreichen Bericht an den Küchenchef Oliver Mangion. Zur Zufriedenheit des Küchenchefs sowie den Verwaltungsleitungen der beiden Schulen am EuroCampus fiel das Ergebnis der Qualitätskontrolle sehr gut aus. Einige Kriterien, die den Ablauf im Kantinenalltag im Detail betreffen, hatte Lu Ling zu beanstanden. Die untersuchten Proben zeigten jedoch keine Belastungen mit Keimen oder Schadstoffen, die Hygienekriterien wurden alle zufriedenstellend erfüllt.

Training des Personals

Zusätzlich zur Qualitätskontrolle im Küchenbereich und zur Überprüfung des Essens, führt Eurest zwei Mal im Jahr ein Training der Kantinenmitarbeiter durch. Teil des Trainings, was diesmal im Anschluss an die Qualitätskontrolle von Frau Lu durchgeführt wurde, waren Hygienevorschriften und Sicherheit am Arbeitsplatz. Am Ende des Trainings stand ein schriftlicher Test, der die Kenntnisse der Mitarbeiter zu den zuvor behandelten Themen abfragte. Die Ergebnisse des Tests vom 7. März 2013 waren durchweg positiv und alle Mitarbeiter haben den Test bestanden.