> Sekundarstufe 5-12 > Fachbereiche > Musik

Hier stellt sich der Fachbereich Musik vor

Musikunterricht an der DS Shanghai


Im Musikunterricht an der DS Shanghai gilt es vor allem, die Freude und das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Musik zu wecken und zu intensivieren, ihre musikalische Wahrnehmungs-, Erlebnis- und Ausdrucksfähigkeit zu entfalten und ihre musikalischen Kompetenzen zu entwickeln.

Die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler ist in hohem Maß durch medial vermittelte Musik bestimmt; nicht alle betätigen sich musikpraktisch. Der Musikunterricht hat deshalb auch die Aufgabe, an ihre unterschiedlichen musikalischen Fähigkeiten, individuellen Begabungen und praktischen Erfahrungen anzuknüpfen. Die Schülerinnen und Schüler werden so zu einem aktiven Musikgestalten, Musikverstehen und Musikgenießen, zu einem offenen und aktiven Umgang mit Musik sowie zu einem kritischen Umgang mit Musikmedien hingeführt. Im gemeinsamen Singen und Musizieren leistet der Musikunterricht einen wichtigen Beitrag zum sozialen und kooperativen Lernen. Außerhalb des schulischen Musikunterrichts erworbene instrumentale, vokale, bewegungsbezogene und andere Fertigkeiten und Fähigkeiten werden mit einbezogen. Zur Verständigung über und zum Verständnis von Musik gehören auch die Kenntnis, die Analyse und die Anwendung musikalischen Fachwissens aus den Bereichen Musiktheorie, Instrumentenkunde, Formen und Werke der Musikgeschichte bis hin zu aktuellen Musikstilen, u.v.m.

Neben den Lehrwerken „Musik um uns“ und „Spielpläne“, die in Klassensätzen vorliegen, finden Liederbücher, Songbooks und aktuelle Arrangements unterschiedlichster Herkunft ihren Einsatz im Musikunterricht. - Das Musiklehrerehepaar Karin und Martin Drechsler hält seit Herbst 2010 den Musikunterricht der Sekundarstufe, steuert und organisiert das vielfältige Musikleben und leitet die musikalischen Aktivitäten.

Musik-Aufführungen


Musikaufführungen haben einen festen Platz im Schulleben der DS Shanghai: Regelmäßige, jahreszeitlich und auf Feste bezogene Aufführungen, klassen- und jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften wie Chor, Orchester und die 2010 neu gegründete Big Band, Projekt-Aufführungen einzelner Klassen oder Schülergruppen, musikalische Auftritte bei Weihnachtsbazar und Sommerfest, klassische Schulkonzerte, musikalische Umrahmung schulinterner Veranstaltungen wie z.B. die Abiturfeier, halbjährliche kammermusikalische Solistenkonzerte gemeinsam mit der Französischen Schule EFS, ein Eltern/Lehrer-Chor, das deutsch/französische Weihnachtssingen sowie Präsentationen des Cocu-Bereichs und des Musikstudios prägen das musikalisch ungemein bunte Schuljahr. Dazu bereichern Gäste von „außen“ das Musikleben, wie das Streichquartett des „Shanghai Symphony Orchestra“ mit einem Gesprächskonzert für die 5. Klassen oder der Workshop mit den Bands „Astronaut’s Eye“ oder der „Big Band Hamm“ mit jeweils anschließendem Konzert etc.