Chinesisches Schattentheater in der Kita


Am 14. November 2012 war es in der Kita soweit: Die chinesischen Schattentheater-Spielerinnen, die schon für das ausgefallene Lichterfest in der Woche zuvor eingeplant waren, besuchten die Kinder der DS Shanghai EuroCampus. Für insgesamt drei verschiedene Gruppen aus der Kita führten zwei Schattenspielerinnen ein traditionelles chinesisches Schattentheater auf, was die Kinder sehr zum Staunen brachte.

Beim Schattentheater werden Figuren vor einer starken Lampe dicht hinter einem Schirm bewegt, die so entstehenden Schatten sind auf dem Schirm zu sehen. Durch die oftmalige Verwendung von farbigen Folien bei den Figuren, wird das chinesische Schattenspiel zu einem bunten und lebhaften Treiben, was zu passender Musik und Gesang aufgeführt wird.

Nach der Aufführung der professionellen Schattenspielerinnen, durften einige Kinder selbst einmal zu den Figuren greifen und den verbliebenen Zuschauern kurz etwas vorspielen.

dp/PR

Fotos ©DS Shanghai / dp