Musiker zu Gast in der Grundschule


Die Grundschüler der DS Shanghai EuroCampus hatten am Dienstag, den 30. Oktober 2012, die Gelegenheit einem klassischen Konzert zu lauschen. Musiker der Ehinger Musikschule sowie Music Middle School Shanghai spielten unter der Leitung von Dirigent Manuel Dengler in der Piazza Stücke von Johann Christian Bach und Alexander Borodin sowie ein Trompetenkonzert von Gottfried Stölzel. Im Anschluss an das Konzert erklärte Manuel Dengler den Schüler die verschiedenen Instrumente, die bei den Stücken verwendet wurden, und ließ die Musiker noch einmal Probespielen. Die Klänge der Bratsche gefielen den Schülern dabei besonders, denn der Bratschist spielte ein paar Takte von Pippi Langstrumpf. Danach durften die Kinder den Dirigenten Fragen stellen, was diese auch ausgiebig nutzen: „Warum hast du einen Stock in der Hand?“, „Warum haben die Instrumente Löcher?“ sind nur zwei der unzähligen Fragen, die Herr Dengler stets kindgerecht und mit viel Geduld beantwortete.

Schon seit rund 14 Jahren proben Schüler der Musikschule Ehingen und der Music Middle School Shanghai gemeinsam und geben anschließend in Shanghai und in Deutschland Konzerte. Eins dieser Konzerte findet seit einigen Jahren an der DS Shanghai EuroCampus statt. Dirigent Manuel Dengler überreichte an die Grundschulleiterin, Annette Hube, eine Ehinger Freundschaftsmünze, die diese lange Zusammenarbeit hervorheben soll.

Die Schulgemeinschaft der DS Shanghai EuroCampus bedankt sich herzlich bei der Musikschule Ehingen und der Music Middle School Shanghai für die lange Zusammenarbeit und freute sich sehr über das gelungene Konzert heute.


PR/dp

Fotos © DS Shanghai / dp