> Home > Services > Archiv > Aktivitäten in der Kita > Schuljahr 2011 / 2012  > Deutsch-Französische Kooperation im KITA Jahr 2011/12

Deutsch-französische Kooperation im KITA Jahr 2011/12

Gemeinsam mit  je einer Klasse der französischen Schule (EFS) haben einige KITA Gruppen das ganze Jahr hindurch immer wieder spannende Aktionen durchgeführt.

Es begann gleich im Oktober 2011 mit einem Ausflug in den Zoo. Wir  sahen viele Tiere und hörten auch die französischen Begriffe dazu. Mit einer Bimmelbahnrundfahrt endete der Tag.

Vor Weihnachten, am Nikolaustag, luden wir die Partnerklassen zum gemeinsamen Singen ein. Dabei spielten wir den französischen Kindern  ein Fingerspiel vor, zu dem wir Bilder gemalt hatten, damit  die Kinder das Spiel vom Nikolaus auch halbwegs verstehen konnten. Zum Schluss gab es noch eine süße Überraschung.

Im Januar wurden wir, von unserer mittlerweile vertraut gewordenen Klasse, eingeladen, den Roi  d´Galette Tag mit ihnen zu feiern. Mit Dreikönigskuchen und anschließendem Basteln von Kronen hatten wir zusammen einen schönen Tag.

Im Februar nahmen wir die Faschingszeit zum Anlass für ein Treffen. Wir gestalteten in der Drachengruppe lustige Masken mit viel Glitzer. Im Gruppenzimmer der Drachen spielten dann französische und deutsche Kinder  gemeinsam bis zum Mittagessen.

Eier werden auch in Frankreich bemalt, so entstand dann die Idee sich im März im französischen Gruppenzimmer zu treffen, um dies gemeinsam zu tun. Es kamen wirklich schöne Ostereier dabei heraus!

Den Abschluss des Kooperationsjahres bildete dann wieder ein Ausflug – diesmal in das Kindermuseum - was allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Da der Austausch so gut geklappt hatte, wollten wir uns im Juni nochmals zu einem Picknick treffen. - Leider kam aber die Kitaschließung dazwischen.

Nichtsdestotrotz war dies ein sehr gelungenes Jahr im Rahmen des Kooperationsgedankens der Deutschen und der Französischen Schule.

Claudia El Moueden